envelopeinfo@andi-ordnung.de phone05409 20800-0

Für viele ist es ungewohnt von zu Hause aus zu arbeiten und entsprechend schwer ist es daher eine gute Tagesstruktur zu finden/einzuhalten.

Es fängt bereits damit an, sich so zu kleiden, als würde man ins Büro fahren. Allzu legere Kleidung vermitteln sonst eher ein Freizeitgefühl. Dadurch ist es schwieriger sich zu fokussieren und in einen Arbeitsmodus zu kommen.

Hinzukommen mehr digitale Präsenz, spontane Videotelefonate und/oder Konferenzen. So können Sie nicht plötzlich unangenehm überrascht werden. Das betrifft natürlich auch mein direkt einsehbares Umfeld. Chaos oder Ordnung? Was ist sichtbar …

Legen Sie einen Tagesplan für sich fest, genau wie im Büro, allerdings an die häusliche Umgebung/aktuelle Situation angepasst. Einige Dinge müssen anders geplant werden, benötigen mehr Zeit/Aufwand als im Büro und es gibt vllt. andere Störfaktoren. Auch oder erst recht im Home-Office gilt: alle hat (s)einen Platz.

Funktionalität und gute technische Voraussetzungen sind notwendige Grundelemente, damit unter diesen besonderen Umständen die Arbeit weiterhin professionell und mit Freude erledigt werden kann.

Verlieren Sie nicht Ihren Mut und bleiben Sie gesund!



Angelika Welzel